3 wissenschaftliche Tipps für eine perfekte Beziehung

Ich will keine perfekte Beziehung, weil perfekt unmöglich ist. Ich will Ehrlichkeit, Treue und Liebe.Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! >>Persönlichkeitstest hier ausfüllen<<

Eine glückliche, erfolgreiche, dauerhafte und perfekte Beziehung oder Ehe ist kein Zufall. Welche Aspekte laut der Wissenschaftler besonders wichtig sind, wirst du jetzt erfahren.

1. Wähle einen Partner, der ein ähnlicher Spender ist

Leute neigen dazu, sich einen romantischen Partner auszuwählen, der ganz das Gegenteil in der Geldsache ist. Am Anfang einer Beziehung, in der Verliebtheitsphase, macht es ihm keine großen Probleme Geld auszugeben aber mit der Zeit kann der unterschiedliche Ansatz zum Ausgeben eine Quelle von Konflikten und Streitereien sein.

Zu diesen Ergebnissen kamen Scott Rick von der Universität von Michigan und seine Kollegen, die mehr als 1.000 Umfragen von verheirateten und ledigen Erwachsenen analysiert haben.

Testsieger: >>Die 10 besten Partnersuchen ansehen<<

2. Hab viel Sex

Eine Partnerschaft oder Ehe ist nicht mit jedem Partner einfach. Manche Leute können sich sehr leicht aufregen, sind ständig besorgt, oder können oft an Stimmungswankungen leiden. Mit einem Partner mit ähnlichen Persönlichkeitsmerkmalen kann die Beziehung schwieriger sein. Doch Michelle Russell und James McNulty von der Universität von Tennessee konnten eine Lösung finden. Die Lösung könnte ein häufiger Geschlechtsverkehr sein.

Es zeigt eine Studie die in der 2010 Oktober-Ausgabe Sozialpsychologie und Persönlichkeitswissenschaft veröffentlicht wurde. Neurotische Jungvermählten, die viel Sex hatten, waren genauso mit ihren Ehen zufrieden, wie ihre weniger neurotischen Gegensätze. Es scheint so einfach, viel Sex = perfekte Beziehung.

3. Sag „Danke“ und hab eine perfekte Beziehung

Das Wort Danke hat in jeder Beziehung eine große Bedeutung. Eine Forschung, die im Jahr 2007 von Arizona Staat Universität die Ehepartner und Studenten- Mitbewohner fragte, ob sie sich die Mühe und Arbeit der anderen Person schätzen, hat folgendes gezeigt.

Die Mehrheit hat gesagt, dass sie Dankbarkeit fühlte, viele haben es aber dem Partner nicht gesagt oder gezeigt, weil sie dachten, dass es er oder sie weißt. Die Ergebnisse zeigen auch, dass Leute, die von ihren Partnern geschätzt wurden, zeigten mehr Zufriedenheit mit ihren Beziehungen als die anderen Studienteilnehmer. Äußere deine Dankbarkeit und du kannst eine perfekte Beziehung haben.

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe bekommen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. >>Persönlichkeitstest hier ausfüllen<<

Manche wissenschaftliche Forschungen können keinen Sinn ergeben.  Die 3 oben genannten Dinge sind dagegen ganz klar. Eine glückliche, erfolgreiche und dauerhafte Beziehung benötigt den passenden Partner. Mit einem intensiven Sexleben und Dankbarkeit, kannst du eure Chancen für eine erfüllte Partnerschaft wesentlich erhöhen. Also worauf wartest du noch?

Quelle: livescience.com, Bildquelle: stock.adobe.com, freedigitalphotos.net

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.