5 Schritte, um Ex Freundin zurückzugewinnen

trennung bedauern

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Du hast eine perfekte Beziehung mit deiner Freundin gehabt. Alles war ideal, du hast schon die gemeinsame Zukunft mit deiner Traumfrau als selbstverständlich betrachtet. Plötzlich war aber alles anders. Deine Liebste hat Schluss gemacht. Es kam vollkommen unerwartet. Du wusstest nicht, wie du reagieren solltest.

Wie ist es möglich, dass sie dich nicht mehr liebt? Was ist eigentlich passiert, was hast du falsch gemacht? Diese und ähnliche Fragen lassen dich nicht schlafen. Eins ist sicher, du willst deine Ex Freundin zurückgewinnen.

Du weißt aber nicht, wie das gehen soll. Wir werden dir jetzt die fatalen Fehler, die du auf alle Fälle vermeiden solltest, zeigen. Damit kannst du deine Chancen auf Rückeroberung wesentlich erhöhen.

1. Ex zurück –  ja oder nein?

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Als allerersten Schritt solltest du dir es gut überlegen, ob du die Beziehung und deine Ex Freundin wirklich zurückgewinnen willst. Nehmen wir an, dass du die Entscheidung getroffen hast und du willst deine Ex Freundin zurückgewinnen. Das ist eigentlich nicht so überraschend. Mann findet die wahre Liebe nun mal nicht an jeder Straßenecke.

Und folgende Punkte solltest du unbedingt vermeiden.

2. Regelmäßigen Kontakt suchen

Deine Ex Freundin und auch du selbst braucht Zeit, damit ihr in der Ruhe über die Beziehung nachdenken könntet. Es ist nicht leicht, du kannst sehr stark emotional zu deiner Ex angezogen werden. Versuche es, dich nicht zu melden, ihr aus dem Weg zu gehen und dich auf dich selbst zu konzentrieren.

3. Liebeserklärungen machen

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

Die Beziehung ist beendet, egal ob du es akzeptieren wirst oder nicht. Es wird dir nicht helfen, wenn du es verleugnen wirst und deiner ehemaligen Freundin noch immer Liebeserklärungen machen wirst. Hör auf, ihr zu sagen, wie sehr du sie liebst und was alles sie für dich bedeutet. Es wird sie nicht zurückbringen, eher das Gegenteil.

4. Vorwürfe und Mitleid machen

Das eine ist schlimmer als das andere. Deiner Ex die Vorwürfe zu machen und ihr die Hauptschuld für die Trennung zu geben, wird sie nicht zurückbringen. Du solltest eher versuchen, dass sie die positiven Erinnerungen und Gefühle wieder entdeckt. Mit Mitleid ist es ähnlich. Niemand will eine Partnerschaft nur aus Mitleid, sondern eine Beziehung mit einem selbstständigen und selbstbewussten Partner. Das Mitleid wird deine Ex Partnerin nur bestätigen, dass ihre Entscheidung, sich zu trennen, richtig war.

5. Sich vernachlässigen

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt. Die Beziehung mag zu Ende sein, dein Leben aber nicht. Alles geschieht aus einem Grund. Es gelingt eben nicht immer, die Ex Freundin zurückzugewinnen. Vielleicht wirst du aber mit der Zeit sehen, dass es im Endeffekt gut war. Und du wirst noch jemanden besseren, schöneren, intelligenteren und mehr sexy kennenlernen. Dies kann aber nur dann passieren, wenn du mir dir selbst und deinem Leben zufrieden bist. Sei glücklich und dankbar für alles, was du hast. Lebe aktiv und genieße jeden Tag.

Quelle: ex-zurueck-gewinnen.de, love-care.de, Bildquelle: stock.adobe.com

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.