7 positive Nebenwirkungen die Sex auf dich hat

Sex ist wie eine Pizza. Wenn er gut ist, ist er gut, aber wenn er schlecht ist, ist er immer noch ziemlich gut!

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Sex weckt die Aufmerksamkeit, und wenn ich deine jetzt habe, sehen wir uns gemeinsam an, welche positiven Nebenwirkungen Sex auf dich hat, außer dass er viel Spaß macht.

Verbessert die Kondition

Hier gilt die Gleichung, je intensiver und länger die Liebesspiele sind, desto höher ist die Intensität des Sex-Trainings. Und es kann auch ziemlich anstrengend und schwitzig werden. 25 Minuten von Geschlechtsverkehr können dieselbe Intensität wie 60 Minuten Joggen haben. Was ist dir lieber?

Reduziert die Angst

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Wissenschaftler haben eine interessante Studie mit Ratten gemacht. Sexuell aktive Ratten haben weniger ängstliche Verhaltensweisen gezeigt im Vergleich zu Ratten, denen es nicht erlaubt wurde, Sex zu haben.

Lindert die Schmerzen

Der Höhepunkt ist nicht nur etwas großartiges, sondern der Orgasmus lindert auch Schmerzen. Bei vaginaler Stimulation und Orgasmus haben Frauen erhöhte Schmerztoleranz, das hat eine Forschung festgestellt, die an der Rutgers University durchgeführt wurde.

Senkt Prostatakrebsrisiko

Eine im Jahr 2004 veröffentlichte Studie im Journal der American Medical Association hat festgestellt, dass die Männer, die am meisten ejakulieren (21 Mal pro Monat, oder mehr), um rund 33 Prozent niedrigere Wahrscheinlichkeit haben, dass sich bei ihnen Prostatakrebs entwickeln wird, als bei denjenigen, die nur zwischen 4 und 7 Mal pro Monat ejakulieren. Also liebe Männer, je häufiger desto besser 🙂

Liebesspiele aktivieren das Abwehrsystem

Sex trainiert die Immunität. Der intime Kontakt und Austausch von Körperflüssigkeiten zwischen den Sex-Partnern trainiert das Immunsystem. Die sexuelle Aktivität verdoppelt auch die Anzahl der weißen Blutkörperchen, stellen die Wissenschaftler der Universität Essen fest.

naktes PaarVerlängert das Leben

Leute, die niemals eine Partnerschaft haben, leben rund 10 Jahre kürzer, als die Menschen, die regelmäßig Spaß am Sex in einer langjährigen Beziehung haben.

Macht uns attraktiver

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

Testosteron hilft den Männern, die Sex haben, bei dem Muskelaufbau und auch ihre Hautqualität verbessert sich. Bei den Frauen helfen die Liebesspiele und der Hormon Östrogen ebenfalls bei der Haut und auch die Haare profitieren davon.

Wie du siehst es gibt viele positive Nebenwirkungen, die der Sex hat. Wenn du also einen Grund suchst, wieso du in die Kiste springen sollst, kennst du jetzt 7. Einen guten Orgasmus wünschen wir 🙂

Quelle: livescience.com, focus.de, huffingtonpost.com, Bidlquelle: stock.adobe.com, freedigitalphotos.net

 

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.