Auswirkungen der Untreue auf Männer vs. Frauen überraschen die Forscher

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! >>Persönlichkeitstest hier ausfüllen<<

Einer der schwersten Teile des Lebens, ist zu entscheiden, ob man weggeht oder es härter versucht.Über Untreue, Affären und Seitensprung wird ganz viel gesprochen und auch geschrieben. Wie sind aber die Folgen und Auswirkungen von einem Vertrauensbruch auf beide Geschlechter? Gibt es Unterschiede in Schuldgefühlen und Reaktionen von Männern und Frauen?

Eine interessante Studie, die von Maryanne Fisher, einer Professorin an der St. Marys Universität in Halifax Kanada geleitet wurde, hat herausgefunden, dass sich die Schuldgefühle bei Männern und Frauen tatsächlich unterscheiden.

Untreue bei den Männern

So richtig schuldig fühlen sich die Herren der Schöpfung nach sexueller Untreue. Wenn die Männer dagegen Gefühle für jemanden haben und sich verliebt fühlen, nehmen sie es nicht als ein schlechtes Verbrechen gegen die alte Beziehung.

Testsieger: Die 10 besten Partnersuchen ansehen

Untreue bei den Frauen

Bei dem schöneren Geschlecht sieht es ganz anders aus. Die Frauen haben intensive Schuldgefühle nach emotionaler Untreue. Wenn es zum Sex ohne Gefühle käme, hätten die Frauen nicht so schlechtes Gewissen.

Was dachten die Forscher?

Die Forscher dachten, dass die starken Schuldgefühle bei Männern eher bei emotionaler Untreue kommen würden und bei Frauen nach einem Geschlechtsverkehr. Die Forscher sind aus der Vermutung ausgegangen, dass die emotionale Loyalität für Frauen wichtiger ist. Deswegen sollten die Männer auch stärkere Gewissenbisse bei Verliebtheit als beim Sex haben. Die Studie hat aber das Gegenteil gezeigt.

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe bekommen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. >>Persönlichkeitstest hier ausfüllen<<

Wie ist es mit der Vergebung?

In der Frage der Vergebung sind sich die Männer und Frauen einig, hat der zweite Teil der Studie gezeigt. Beide Geschlechter denken, es wäre schwieriger, dem Partner die sexuelle Untreue zu verzeihen, als einen emotionalen Seitensprung.

traurige Frau sitzt im BettWie ist es mit der Trennung?

Bei der Trennung sieht es interessant aus. Die Frauen fühlen zwar bei der emotionalen Untreue stärkere Schuldgefühle, als wenn sie Sex ohne Gefühle mit jemandem außerhalb ihrer Beziehung hätten. Was aber die Trennung angeht, sind es die Frauen, die eher den Partner verlassen würden, wenn er eine sexuelle Affäre hätte.

Quelle: livescience.com, Bildquelle: stock.adobe.com, freedigitalphotos.net

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.