Die Kunst von Nähe und Distanz – wie es richtig balancieren?

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Ich will jemanden so nah...Es gibt mehrere Dinge, an denen eine Beziehung scheitern kann, aber die Vorstellung und Bedürfnis von der Nähe und Distanz ist ein der wichtigsten, wenn nicht das allerwichtigste Ding. Gerade daran scheitert nämlich jede zweite Partnerschaft.

Im Laufe der Zeit und mit der Entwicklung der Beziehung ändern sich auch die Anforderungen an die Nähe und Distanz. Sehen wir uns jetzt an, wie viel Einsamkeit und Zweisamkeit für eine Beziehung ideal ist .

Wie bei allem, sind Extreme auch bei der Nähe und Distanz schädlich und erfolgen früher oder später mit unnötiger Spannung, Nervosität und Beziehungsproblemen. Und alles hat so harmonisch begonnen. Wie ist es also möglich, dass es jetzt Konflikte wegen Nähe oder ein bisschen Abstand gibt?

Jeder Mensch ist anders

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Es kann wie ein Klischee klingen, aber es ist so. Jeder Mensch ist anders und es gibt auch merkbare Unterschiede zwischen beiden Geschlechtern. Die Männer wünschen sich in der Regel, sich viel schneller anzunähern, vor allem körperlich, wobei 70 Prozent der Frauen sich eher eine zurückhaltende Annäherungsphase wünscht.

Gibt es ihn, den idealen Partner?

Bestimmt weißt du es, niemand ist perfekt. Du kannst aber den für dich idealen Partner relativ einfach finden. Registrier dich kostenlos bei PARSHIP.de – Deutschlands größte Partnervermittlung, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest und finde heraus, wer zu dir am besten passt. Denn die Partnerwahl ist wahrscheinlich die wichtigste Entscheidung überhaupt. Warte nicht mehr.

Sei einfach du selbst und behalte auch deine Unabhängigkeit

Das Geheimnis von einer glücklichen und dauerhaften Beziehung liegt im Gleichgewicht zwischen der Nähe und Distanz. Du kannst nicht ständig alles gemeinsam mit deinem Partner machen und jede freie Minute zusammen sein. Damit verlierst du an deiner Attraktivität und es kann auch eure Leidenschaft zerstören. Langeweile hat noch keiner Beziehung gut getan. Auf der anderen Seite ist eine übermäßige  Distanz oder sogar Isolation auch schädlich. Dein Partner muss immer das Gefühl haben, dass du für ihn da bist, wenn er dich braucht und er sollte deine Liebe und Nähe spuren. Der Verlust von der Nähe ist nämlich mit 37 Prozent der häufigste Trennungsgrund.

Das Gleichgewicht bedeutet auch, dass beide Partner Zeit und Freiraum für sich selbst haben, um seinen Vorlieben und Interessen nachzugehen, die Freundschafte zu pflegen und sich mit der Familie zu treffen. Wichtig ist auch, eigene Persönlichkeit weiterentwickeln zu können, dann kann die Beziehung wirklich funktionieren.

Quelle: gofeminin.de, news.de, idowa.de, parship.at, Bildquelle: dollarphotoclub.com

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.