Sex und Lügen deluxe

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Die meisten Menschen betrügen, weil sie mehr Aufmerksamkeit den Sachen schenken, die ihnen fehlen, als denen, die sie haben.Es scheint, als ob Seitensprung, Affären, Fremdgehen, One-Night-Stands in den heutigen Zeiten etwas ganz normales wären. Von jeder Seite sind wir mit sexuellen Verlockungen, Nacktheit, reizenden Werbungen, online-Pornos konfrontiert. Mann konnte dann das Gefühl haben, als wären solche Abenteuer gut, denn jeder soll seine Freiheit haben. Und wenn man die Treue und Zuverlässigkeit zu den wichtigsten Bestandteilen einer glücklichen und dauerhaften Beziehung zählt, ist man wirklich altmodisch?

Bis uns der Tod scheidet, so hieß es in der Vergangenheit, wenn sich der Bräutigam und die Braut die Liebe versprechen. Dies scheint nur für die Hälfte von Ehegatten eine Bedeutung zu haben, denn es werden 50 Prozent aller in Deutschland geschlossenen Ehen wieder geschieden. Keine Überraschung, dass rund 33 Prozent der Beziehungen nach einem Seitensprung zerbrechen.

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Was ist an einem Seitensprung so reizend?

Wer fremdgeht, weißt, dass er etwas tut, was er nicht tun sollte. Und dieses Gefühl macht es so reizend, spannend und macht Spaß. Dabei sind die Gründe für einen Seitensprung anders bei Männern als bei Frauen.

Bei Männern ist es häufig der Jagdinstinkt, sie suchen die sexuelle und körperliche Leidenschaft. Sie brauchen eben diesen Kick. Es kann auch die sexuelle Frustration in der Beziehung sein, die daran schuld ist. Den Männern geht es um den Sex.

Die Frauen suchen dagegen eher die emotionale Befriedigung. Sie gehen fremd, weil sie sich nach der Liebe sehnen. Frauen geht es vor allem um Gefühle.

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

Eine Umfrage des Männermagazins „Men’s Health“ hat gezeigt, dass es die Herren der Schöpfung sind, die Probleme mit Monogamie haben. 49 Prozent der Befragten beichten, ihre Partnerin schon einmal betrogen zu haben. Fast ein Drittel der Teilnehmer argumentieren den Seitensprung damit, dass ihnen die Liebhaberin solche Sexpraktiken erlaubte, die sie von ihren Lebenspartner nicht bekommen haben.

Was aber überraschend ist, dass die Männer ziemlich  von der Treue ihrer Partnerin überzeugt sind. Für ganze 94 Prozent ist es unvorstellbar, dass ihre Partnerin sie betrügen würde. Wie können die so sicher sein?

Quelle: welt.de, huffingtonpost.com, t-online.de.Bildquelle: stock.adobe.com

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.