Sexuelle Anziehung – Männern vs. Frauen

Das Leben ist zu kurz, um üblen Sex und schlechte Beziehungen zu haben. So geh und finde jemanden, der dich gut fickt und behandelt, wie du verdienst, behandelt zu werden.

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Bestimmt kennst du das Gefühl, wenn du eine attraktive Frau oder einen attraktiven Mann siehst. Du fühlst dich zu dieser Person körperlich angezogen. Was ist es, was uns so geil macht? Sind es bestimmte Menschen-Typen, bei denen die sexuelle Anziehungskraft so stark ist? Oder ist es eher das Verhalten, das uns anmacht? Sehen wir uns es jetzt gemeinsam an.

Egal ob du ein Mann oder eine Frau bist, die sexuelle Anziehung lässt uns nicht schlafen. Wir benehmen uns wie verrückt und können nicht rational denken.Unser Körper und Hormone spielen mit uns, es ist ein Wahnsinn. Wir möchten nur das Einzige: die Person erobern, ihr die Kleidung zerreißen und endlich leidenschaftlichen Sex haben .Ist es bei Frauen und Männern gleich oder existieren hier einige Unterschiede?

Sexuelle Anziehung bei Männern

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Die Männer sind in dieser Hinsicht vor allem auf die äußerliche Erscheinung konzentriert. Wenn sie eine attraktive Frau sehen, können sie ziemlich schnell gereizt werden. Sei es eine Blondine mit vollen Lippen und prallen Brüsten oder eine Brünette mit knackigem Po und langen Beinen. Jeder Mann kann seine eigenen Vorstellungen haben, was für ihn attraktiv ist. Was der eine als absolut heiß wahrnimmt, kann den anderen kalt lassen.

Laut einer Studie der University of Columbia können Frauen ihre Chancen verbessern, indem sie glücklich und zufrieden auftreten. Die Männer bevorzugen solches Verhalten.

Sexuelle Anziehung bei Frauen

Bei Frauen ist es anders.Frauen sind mehr an Gefühlen orientiert. Sexuelle Anziehung basiert nicht so stark auf der visuellen und äußerlichen Seite, sondern eher auf Gefühlen. Es spielt so eine große Rolle, wie sich der Mann benimmt, welche Ausstrahlung er hat, wie er spricht. Das alles beeinflusst die Frauen und kann sie zur starken Erregung bringen. Während der fruchtbaren Tage neigen Frauen aber zu Alpha–Männchen, die höheren Testosteron-Spiegel im Blut haben. Dies hängt mit weiblichen Reproduktionsinstinkten. Die Frauen sind vorprogrammiert, um den bestmöglichen Partner zu finden, mit dem sie gesunde Kinder haben können.

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

Quelle: dating-psychologie.com, sexualmedizin-linz.at, schweizamsonntag.ch, Bildquelle: stock.adobe.com

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.