Verliebt in eine verheiratete Frau – 4 Gründe wieso es reizt

Die meisten Menschen gehen fremd, weil sie mehr Aufmerksamkeit darauf schenken, was ihnen fehlt, als darauf, was sie haben.

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Stell dir vor, du triffst in deiner Arbeit eine attraktive Frau, die dir sehr sympathisch ist. Seitdem ihr das erste Mal miteinander geredet habt, hast du sofort das Gefühl gehabt, dass sie die Richtige ist. Und seit diesem Augenblick hast du sie ständig in deinem Kopf.

Sie ist die erste Person, an die du am Morgen denkst und  auch deine letzten Gedanken in der Nacht gehören nur ihr. Es scheint, als ob ihr euch schon seit Jahren kennen würdet und ihr habt viel Gemeinsames.

Sie lacht über deine Witze, eure Gespräche sind intensiv und auch die Themen immer intimer. Es passt einfach alles und du kannst von ihrer Körpersprache deuten, dass sie mehr als nur deine gute Kollegin sein möchte. Ah, da wäre nur eine Kleinigkeit, sie ist verheiratet!

Du bist dir bewusst, dass es nicht richtig ist, aber was kann man gegen Gefühle machen? Verliebt in eine verheiratete Frau und du fragst dich, wieso es gerade dir passieren musste?  Wir zeigen dir 4 Gründe, wieso manche Männer auf verheiratete Frauen stehen.

1. Alles, was verboten ist, reizt

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Verliebt in eine verheiratete Frau = ein absolutes Tabu + vollkommen verboten, aber desto reitzvoller. Eine ähnliche Gleichung, die für alle verbotenen Sachen gilt. Und man muss dir nicht sagen, dass nicht nur verbotene Früchte süßer schmecken, sondern auch die verbotene Liebe und der Sex mehr Anregung bringen.

2. Man will das haben, was geliebt ist

Wir Menschen wollen das, was geliebt ist. Wenn wir es bekommen, dann haben wir ein gutes Gefühl. Wenn etwas beliebt ist, gibt es uns die Sicherheit, dass es auch den anderen Leuten gefällt und dass unsere Entscheidung richtig war. Wenn also ein anderer Mann „unsere“ Traumfrau geheiratet hat, signalisiert es uns, dass sie wirklich toll, begehrt ist und uns glücklich machen kann.

3. Angst vorm Versagen

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

Manche Leute haben sehr große Angst vorm Versagen. Und wenn ihnen etwas nicht gelingt, verkraften sie es nur schwierig. So kann es viel leichter für sie sein, das Glück bei vergebenen Frauen zu versuchen. Gelingt es nicht und die Frau bleibt ihrem Mann treu, war es sowieso sehr kompliziert. Bekämen die aber von einer Single-Frau einen Korb, wäre es viel schlimmer.

4. Gier nach Eroberung, wenn es nur schwierig zu erobern ist

Wenn etwas sehr leicht zu kriegen ist, dann schätzt man es auch nicht. Wenn etwas dagegen nur sehr schwierig zu bekommen ist, kann es sehr verlockend sein. Und nur der Gedanke daran, dass du diese attraktive Frau, die noch verheiratet ist, bekommen kannst, kann ziemlich reizend sein.

Quelle: zeit.de, gofeminin.de, seitensprung-fibel.de, muenchen-heilpraktiker-psychotherapie.de, Bildquelle: dollarphotoclub.com

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.