Weibliche Körpersprache – 9 wichtige Flirtsignale

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Wenn du eine Frau fragst, wen sie mag...Du kannst deine Chancen, um erfolgreich bei Frauen zu sein, damit du sie besser verstehen wirst, wesentlich erhöhen. Manchmal ist es nicht einfach, wenn du dich nur darauf konzentrierst, was die dir sagt.

Viel mehr glaubwürdigere Informationen kannst du von ihrer Körpersprache entziffern. Die Körpersprache macht nämlich 55% der Kommunikation zwischen zwei Menschen aus. Der Inhalt nur 7%.

Nonverbale Kommunikation ist schwieriger, zu unterdrücken und deshalb kann es dir sehr helfen. Freuen sind schöne Geschöpfe und sie machen die Männer gerne darauf aufmerksam und betonen ihre Weiblichkeit und Sinnlichkeit.

Magazin für Singles wird die verraten, welche weibliche Signale der Körpersprache du wahrnehmen sollst, und welche andeuten, dass sie interessiert ist.

1. Augenkontakt

Am einfachsten kannst du es an ihrem Blick sehen, ob sie dich interessant findet oder nicht. Eine Frau wird dir in die Augen schauen, damit du es bemerkst. Ihre Blicke können wiederholt werden und auch länger als gewöhnlich dauern. Schau nicht weg, sondern lass eure Augen sich treffen. Noch positiver ist es, wenn sie dir auch ein Lächeln schenkt.

2. Körperhaltung

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Beobachte, wie sie ihren Körper haltet. Ist sie in deine Richtung gerichtet und zeigt ihr Bein auf dich, dann ist es gut. Hat sie ihre Arme gekreuzt, oder hängen sie locker neben ihrem Körper? Wenn sie Interesse hat, kann sie sich auch nach vorne lehnen.

3. Distanz

Jeder Mensch hat seine persönliche und intime Zone. Persönliche Zone ist etwa 1,2 Meter und die intime Zone ca. 50 Zentimeter. Beim Flirten nähern sich die Frauen an und verringern gerne die Distanz. Sie testen, wie nah sie an dich rankommen können, und ob du sie in deine intime Zone lässt.

4. Berührungen

Wie du schon weiβt, die Berührungen sind nur in der intimen Zone möglich. Also ist es ein sehr positives Zeichen, wenn sie dich berührt. Wenn sie deine Arme, Schulter oder Beine berührt, auch wenn es nur unauffällig und wie ein Zufall wirken kann. Du kannst ziemlich sicher sein, sie findet dich attraktiv.

5. Autoerotische Berührungen

Du sollst nicht nur dann aufpassen, wenn sie dich berührt, sondern auch wenn sie ihre Haare, Arme streichelt. Sich mit der Hand über den Oberschenkel leicht fahren oder eigenen Hals berühren, das alles sind positive Signale, die eindeutiges Interesse zeigen.

6. Beobachte ihre Beine

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

Sie will deine Aufmerksamkeit auf ihre Beine lenken, damit sie sie überkreuzt. Zeigt das obere Bein in deine Richtung, sind es klare Indizien. Auch wenn sie ihren Oberschenkel berührt , wie schon erwähnt wurde, signalisiert es Interesse.

7. Gesichtsausdruck

Sieh dir ihre Lippen, Augenbrauen und Pupillen an. Beachte, wie sie mit den Wimpern klimpert. Hat sie befeuchtete Lippen oder kaut sie daran, da kann sie Interesse haben. Sind ihre Pupillen erweitert und die klimpernden Wimpern kann man nicht übersehen? Sie will dir zeigen dass sie du sie anziehst.

8. Lächeln

Je öfter sie lächelt desto besser. Sei es während ihres Gesprächs, nach deinem Witz oder nur so während eines Blickkontakts. Sie möchte dir einfach gefallen und deshalb lächelt oder lacht sie. Lächeln sie zurück!

9. Atem und Pulsschlag

Atmet sie schnell und ihre Nasenlöcher sind geweitet, das zeigt, dass sie erregt ist. Auch wenn ihr Herzschlag rasend ist, kann es ein gutes Zeichen sein. Ihren Puls zu kontrollieren, ist nicht so einfach, es kann dir aber verraten, dass sie auf dich steht.

Du musst kein Experte sein, um die weibliche Körpersprache zu verstehen und zu entziffern. Achte auf diese Signale bei der nächsten Gelegenheit und beobachte, wie sie auf dich reagiert. Pass aber auf deine eigene Körpersprache auf. Frauen können nämlich ihre Waffen sehr gut einsetzen und manchmal lässt es uns nicht kalt. 🙂

Quelle: golove.de, de.wikihow.com, blog.michael-ehlers.de, frauen-rumkriegen.net; Bildquelle: dollarphotoclub.com

Vielen Dank für dein Like
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.