Das Leben ist zu kurz...

Möchtest du jetzt gleich jemanden interessanten finden, der zu dir passen wird? Wenn ja, dann mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Starte hier!

Die Liebe ist etwas Wunderschönes, Tiefes und es macht uns glücklich. Doch es gibt auch Situationen, wenn sie nicht so toll ist. Die Liebe kann auch sehr schmerzhaft sein und wir und unsere Gefühle können sehr lange leiden. Das alles passiert auch in ,,normalen‘‘ Beziehungen.

In einer Borderline Beziehung sind alle Gefühle noch extremer. Alles ist nur schwarz oder weiß. Auf einer Seite ist die Leidenschaft und Verliebtheit, die sehr intensiv sind. Auf der anderen Seite steht aber auch extreme Eifersucht, Probleme mit Selbstwertgefühl und sogar Aggressivität.

Magazin für Singles wird dir verraten, wie du erkennen kannst, ob es sich um eine Borderline Beziehung handelt.

In Deutschland gibt es etwa 1,2 Millionen Menschen, die mit dieser Persönlichkeitsstörung betroffen sind. Die Borderliner haben Schwierigkeiten mit zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie leiden unter niedrigem Selbstwertgefühl. Es ist für sie schwierig, das Vertrauen zu anderen Menschen aufzubauen und ihr Verhalten kann sehr verwirrend wirken. In einem Augenblick ist es die größte Liebe, in der sich plötzlich die Wut- und Hass-Phasen sehr schnell wechseln. Solche Beziehung bewegt sich oft an der Grenzlinie.

Testsieger: Die 10 Besten Partnersuchen ansehen

Merkmale einer Borderline Beziehung

  • Verliebtheit und Liebe sind in der Anfangsphase äußerst intensiv und emotional.
  • Nach starker Leidenschaft kommt unerwartet Ablehnung und sogar Hass.
  • Extreme Angst, vom Partner verlassen zu werden, auch wenn es keinen Grund dafür gibt.
  • Unverhältnismäßige und hysterische Reaktionen auch auf die kleinsten Impulse.
  • Panische Angst davor, alleine zu sein und Gefühle von Leere und absolute Ratlosigkeit.
  • Wutanfälle mit selbstverletzendem Verhalten: den Kopf gegen die Wand schlagen, sich die Arme mit Rasierklinge schneiden.
  • Hemmungslosigkeit, hochriskantes Autofahren, Drogen und Alkoholkonsum, Sexkontakte mit fremden Leute.

Wie soll man sich in einer Borderline Beziehung verhalten?

Zögere nicht, mach den kostenlosen Persönlichkeitstest bei Parship und finde dein Glück! Gleich danach wirst du bis zu 200 Partnervorschläge aus deiner Nähe sehen, die zu dir laut wissenschaftlichen Matching-Verfahren passen. Starte hier!

  • Eigene Gefühle wahrnehmen. Nicht immer bist du gut gelaunt und bereit, die Stresssituationen mit Abstand und Ruhe zu meistern. Wenn es soweit ist, kümmere dich zuerst um dich.
  • Keine großen Erwartungen haben. Es ist sehr anspruchsvoll und trotz all deiner Mühe hast du keine Garantie, dass die Beziehung glücklich und dauerhaft wird.
  • Versuch, immer entspannt und ruhig zu bleiben. Das ist zwar leicht gesagt, aber manchmal sehr schwierig. Nimm es nicht persönlich, wenn dein Partner ausrastet.
  • Sei sehr vorsichtig mit der Kritik. Auch die kleinsten Andeutungen von Kritik, können extreme Reaktionen verursachen.

Eine Beziehung mit Borderline ist nicht für jeden. Wenn die Belastung zu stark ist und du häufiger unglücklich als glücklich bist, solltest du über eine Trennung nachdenken.

Quelle: fem.com, t-online.de, simplepower.de, zeit.de, emotion.de, beziehungsratgeber.de, Bildquelle: dollarphotoclub.com